Gerhard „Willi“ Willmann


Gerhard „Willi“ Willmanns Schatzkiste an Erlebnissen ist riesig. Bewegt er sich doch in mitten einer vielseitigen Karriere als TV- und Radio-Moderator. Er ist die Stimme der Bob-WM am Königssee, Bahnsprecher in Winterberg und Oberhof, er genießt guten Ruf als Sportchef von Antenne Bayern, Kommentator bei Premiere oder als Redakteur und Moderator beim Bayerischen Rundfunk. Das Medientalent trainiert außerdem  jene, die durch Berufung ins Scheinwerferlicht geraten, aber Auftritt und Sprache dem öffentlichen Interesse erst anpassen müssen.

All diese Einsatzbereiche bieten täglich Skurriles, Phantastisches, Unglaubliches. Was bewegt also Gerhard „Willi“ Willmann ausgerechnet einen Roman über Familienurlaub zu schreiben? Die Antwort lautet schlicht: er kann es einfach fabelhaft. So akribisch sich der erfolgreiche Moderator auf seine Events vorbereitet, so locker kann er das Leben außen herum auf links drehen. Er fügt feine Nuancen der Sprache und bewährte Show-Dramaturgie zusammen mit seinem  facettenreichen Spiel aus Selbstironie und Situationskomik zu einem einzigartig unterhaltsamen Werk. Sie könnten sich übrigens darin wiederfinden, auch wenn es sich um eine frei erfundene Geschichte handelt. Freuen Sie sich auf DEN Familienurlaub 2020!

Mehr Infos und Bilder zu Gerhard „Willi“ Willmann finden Sie auf der Agenturseite von Smart & Nett.